Nächstes Spiel  

Fr, 23. Aug. 2019 19.30
SK St. Magdalena
SKM
-:- USV St. Ulrich
StU
   

Kalender  

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
   

Auf Facebook  


   

Erfolgloser Saisonauftakt

BERICHT von ligaportal.at

 

Weitere Spielszenen findet man im LIVE Ticker

 

Ohne Chance war der SKM diesmal - im Gegensatz zum Vorjahr - gegen eine stark aufspielende SU Vortuna Bad Leonfelden.

 

Von Beginn weg .....

stand unsere Elf vor 450 Zusehern gehörig unter Druck. Entlastungsangriffe endeten in dieser Phase vor Gegners Gefahrenzone und ein Gegentreffer schien in der Luft zu liegen.

 

Dass dieser dann aus einem Elfmeter entstand, war bitter. In einem Getümmel im Strafraum bekam Oliver Weichselbaumer den Ball nach einem leichten Stoß unglücklich an die Hand. David Radouch ließ sich diese Chance natürlich nicht entgehen und verwandelte den Strafstoß zur viel umjubelten Führung (26.).

 

Erst nach einer halben Stunde konnte der zahlreiche SKM Anhang auf einen Treffer hoffen, doch der Stanglpass von Thomas Altmann fand im Zentrum keinen Abnehmer.

 

Der 1:0 Halbzeitrückstand konnte aufgrund der größeren Spielanteile und einiger Tormöglichkeiten der Hausherren - mit der Hoffnung auf eine bessere Darbietung des SKM in Hälfte zwei - durchwegs positiv gesehen werden.

 

Die Hoffnung dauerte aber nur vier Minuten an, denn ein exzelenter Konter über zwei Stationen nach einer SKM Chance führte schnell zum 2:0. Nach einem weiten Abschlag und idealem Pass von Radouch genau in den Lauf von Vemba konnte auch Torhüter Elmer nichts mehr retten.

 

In der 53. Minute folgte der nächste Dämpfer. Mit einem Ferserl versetzte Vemba unsere Mittelfeldspieler im Mittelkreis und eröffnete dadurch Alexander Meisters 3:0.

 

Ab der 60. Minute fanden unsere Spieler erst ins Spiel und kamen auch halbwegs gefährlich in Gegners Strafraum. Oliver Weichselbaumer erzielte in der 67. Minute auch mit einem Heber aus gut 25 Meter den Anschlusstreffer nachdem Torhüter Froschauer die Situation völlig falsch einschätzte.

 

Trotz folgender Leonfeldner Großchancen, die durch Torhüter Elmer bzw. Unvermögen nichts einbrachten, hatte Michael Danninger in der 78. Minute sogar den Anschlusstreffer am Fuß.

 

So muss man der SU Vortuna Bad Leonfelden zu einem verdienten Sieg gratulieren. Der SKM bekommt nächsten Freitag gegen USV St. Ulrich die Möglichkeit, in der Tabelle anzuschreiben.

 

DETAILS zum Spiel!

 

Das Spiel der U-24 Teams endete mit einer 2:1 (1:1) Niederlage.

 

DETAILS zum Spiel!

 

 

   
© m.st 2014